Motherhood - Protection:: Digitale Malerei von Ute Bescht | Bremen

Detail aus "Motherhood - Protection" - Ute Bescht 2024

Die Werke der Serie

Making of + Background

Ausdruck und Aussage der Serie

Collage on board

Videoflug über "Mistrust"

Galerieanfragen:

Sadness + Grief-  Digitale Malerei von Ute Bescht | Bremen

Arrangement + Collagen-Ausfertigung

| Digitales und Abstraktes |

Ich arrangiere Werke gerne miteinander. Da ich in der Serie in ähnlichen Farbwelten bleibe, sind nicht nur die digitalen Werke untereinander kombinierbar. Die digitalen Werke werden mit Aufhängung und Abstandhaltern so ausgestattet, dass sich ein schwebender Effekt ergibt.

Ich erstelle dazu auch Abstraktionen, die dann zwei digitale Werke harmonisch unterbrechen und somit ein kluges und geschmackvolles Gesamtbild ergeben. Die abstrakten Werke sind entweder auf Leinwänden mit einer Tiefe von 4,5 cm oder 7cm gefertigt, und enthalten meist verschiedene Materialien wie Sand, Stoffe von besonderer Qualität, um die Stofflichkeit oder Naturelemente zu integrieren. Das kann nachher sein: Seide, Trockenblumen, geschöpfte Papiere mit Pflanzenfasern. Auch Sand und das Marmormehl erzeugt die Risse und Verwerfungen im Bild, die die Rauheit nochmal unterstreichen sollen.

| Collagen |

Das Werk "Mistrust" und auch das Werk "Molding my sole inner peace" werden als Einzel - und Individualanfertigungen als Collagen verarbeitet. Das bedeutet:Die Werke sind im hochqualitativen Druck nochmal auf eine Holzplatte im 3D - Look aufgebracht und mit verschiedenen Artefakten ausdekoriert. Kennzeichnend ist hier auch die Asymmetrie von Hintergrund zu Trägerplatte. Weil meine Kunst eben aus dem Rahmen fällt

Disdain - Verachtung - Digitale Malerei von Ute Bescht | Bremen